Unser Affiliate Theme ist da! Spare 10% mit dem Gutschein DRWP10 - mehr erfahren!

15+ Free WordPress Themes mit Premium Qualität (August 2013)

Jeden Monat lese ich unzählige Artikel von verschiedenen Seiten und Blogs die sich mit dem Thema WordPress beschäftigen. Oftmals werden auf diesen Blogs sowohl premium, als auch kostenlose (free) Themes vorgestellt und wenn eine wirklich ins Auge fällt, dann landet diese Theme in meinen Bookmarks. In diesem Artikel möchte ich dir über 15 free Themes vorstellen, die ich im letzten Monat gesehen habe. Sollte der Artikel gut an kommen, und das wird er bestimmt, weil da sind echt ein paar super Themes dabei, dann mache ich mir in Zukunft öfter die Mühe und versuche dir monatlich verschiedene Themes vorzustellen. :)


Highwind Kostenlos

Die Highwind Theme ist eine sehr minimale, responsive WordPress Theme. Responsive heißt, dass diese Theme sich an mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets anpasst. Der Fokus dieser Theme liegt sehr stark auf der Typografie. Neben diversen Widget Areas im Footer-Bereich bietet Highwind umfangreiche Theme Options zur Gestaltung deiner Seite.

Download / Weitere Informationen

Gridster-Lite Kostenlos

Gridster-Lite ist eine sehr schöne und hochqualitative WordPress Theme von themefurnace. Gridster-Lite ist speziell für Fotografen oder als Portfolio Theme gedacht und hat somit den Fokus ganz klar auf der Darstellung von Bildern.

Gridster gibt es auch noch als Premium-Variante ($49) in der unter anderem sehr umfangreiche Theme Options vorhanden sind. Die hier verlinkte bzw. vorgestellte Gridster-Lite Theme ist allerdings kostenlose.

Download / Weitere Informationen

CreativeMag Kostenlos

CreativeMag ist, wie der Name schon sagt, eine sehr kreative, farbenfrohe und für den ein oder anderen vielleicht auch eher gewöhnungsbedürftige WordPress Theme. Wie man dem Screenshot entnehmen kann ist es eine reine Blogging Theme.

Download / Weitere Informationen

Corpo Kostenlos

Corpo ist eine Corporate Theme (Firmen-/Unternehmens). Wie die meisten Themes in diesem Artikel wirklich qualitativ sehr hochwertig und vergleichbar mit manchen Premium WordPress Themes. Diese WordPress Theme hat neben einem Responsive Design einen schönen großer Slider, diverse Widgets von Haus aus sowie ein eigenen Portfolio Post Type.

Download / Weitere Informationen

Icy Kostenlos

Icy ist eine elegante blogging Theme für WordPress mit diversen Post Types, einem Responsive Design und sogenannte „Retina Ready“ Icons. Auch hier gibt es ein umfangreiches Options Panel zum Einstellen diverser Theme Funktionen und Farben, sowie diverse Widget Areas.

Download / Weitere Informationen

Striker Kostenlos

Striker ist eine responsive WordPress Theme mit verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten über die implementierten Theme Options. Die Theme kann sowohl für den Auftritt eines Unternehmens- als auch für einen Blog genutzt werden.

Download / Weitere Informationen

Tuesday Kostenlos

Was früher nur bei Premium WordPress Themes implementiert wurde, ist, wie du in dem Artikel siehst, mittlerweile auch bei kostenlosen WordPress Themes oftmals der Standard. Denn auch Tuesday ist eine responsive WordPress Theme, sodass sie auf verschiedenen mobilen Endgeräten gut rüber kommt. Leider gibt es allerdings keine Demo der Tuesday Theme.

Download / Weitere Informationen

Omega Kostenlos

Omega ist eine sehr elegante und minimale WordPress Theme. Auch hier gehört unter anderem ein Responsive Design zu den Features dieser kostenlosen WordPress Theme. Erstellt mit validem HTML5 und bereits grundlegende Suchmaschinenoptimierte HTML5 Strukturen erlauben es einem per Child Theme mit Omega seine eigene Theme zu entwickeln.

Download / Weitere Informationen

Estate Kostenlos

Bei Estate reden wir nicht von einer real estate WordPress Theme, sondern einer sauberen und vor allem flexiblen Business WordPress Theme. So kannst du einen Blog damit starten, aber die Theme genauso gut für (d)ein Unternehmen anwenden. Die Estate Theme beinhaltet einen Pagebuilder, was bei free WordPress Themes sehr selten ist. So lassen sich Inhalte in Form von (Unter-)Seiten per Drag ’n Drop erstellen.

Download / Weitere Informationen

Ice Fresh Kostenlos

Ice Fresh ist eine sehr saubere und qualitativ hochwertige WordPress Theme, die für verschiedene Bereiche / Brachen genutzt werden kann und basiert auf dem mittlerweile sehr beliebtem Twitter Framework, das ich auch bereits in verschiedenen Artikel behandelt habe.

Download / Weitere Informationen

Travelify Kostenlos

Auch wenn wir schon viele Freemium Themes gesehen haben (Freemium bedeutet free WordPress Themes in einer Premium Qualität), Travelify legt nochmal einen drauf. Themes in einer solchen Qualität findet man als kostenlose Variante wirklich nur sehr selten. Super Arbeit!

Die Funktionen im Überblick:

  • Responsive Design
  • Retina Ready
  • Theme Options
  • Featured Slider
  • WooCommerce support

Download / Weitere Informationen

Iconic One Kostenlos

Iconic One kommt zwar nicht an Travelify ran, ist aber dennoch ebenfalls qualitativ sehr hochwertig und fällt unter den Begriff Freemium. Responsive Design mit elegantem Layout, einfache Konfiguration durch den Endnutzer. Eine schicke Theme für einen Blog.

Download / Weitere Informationen

BoldR Lite Kostenlos

BoldR Lite ist eine hübsche WordPress Magazin Theme, ebenfalls mit einem Responsive Design. Optimal für Technik-Blogs aber auch auf andere Brachen anwendbar. In der Pro Version kommt BoldR mit einer Menge an Zusatzfeatures wie einem Wide und Boxed Layout, einem WYSIWYG Layout Builder, vielen Shortcodes, einer Portfolio Sektion und vielen weiteren Funktionen. Aber auch in der hier vorgestellten kostenlosen / free Version nicht zu verachten.

Download / Weitere Informationen

Untitled Kostenlos

Untitled ist eine von Automattic, den WordPress Entwicklern, erstellte Theme die mit Fokus auf Bildern und fetten Überschriften. Ein sehr nettes Feature bei dieser Blogging Theme ist ein sogenanntes „infinite Scrolling„. Ähnlich wie bei Facebook, Twitter, 9GAG und anderen Seiten werden neue Beiträge am Ende der Seite nachgeladen, sodass man nicht auf Seite 2, 3 etc. gehen muss um ältere Blogbeiträge angezeigt zu bekommen. Achja, responsive isse auch!

Download / Weitere Informationen

Clearly Kostenlos

Fancy ist eine sehr saubere, minimale und elegante Blog Theme. Direkt implementiert ist hier der siteorigin WordPress Page Builder, zum Erstellen von Contentseiten via Drag n Drop.

Download / Weitere Informationen

Pinbin Kostenlos

Wie der Name Pinbin schon sagt, ist es eine minimale, an Pinterest angelehnte WordPress Theme, die Artikel in einem sogenannten Gridlayout darstellt. Ebenfalls responsive ist Pinbin eine super Theme für Fotografen, Designer und anderen Bloggern die MockUps, Skizzierungen, Bilder, Infografiken oder eben Fotos präsentieren möchten.

Download / Weitere Informationen

Quark Kostenlos

Quark … Ist laut dem Autor eher als Framework Theme zu sehen um ein eigenes WordPress Theme zu erstellen auf der Basis von Quark. Aber auch so ist es bereits eine sehr schicke Theme mit einer Vielzahl an Funktionen wie zum Beispiel:

  • Responsive Design
  • Über 300 Icons werden mitgeliefert
  • Options Framework / Theme Panel
  • Basierend auf einem 12er Grid
  • Cross Browser kompatibel durch Normalize und Modernizr
  • Homepage-, Sidebar- und Footer-Widget Areas

Download / Weitere Informationen

DW Minion Kostenlos

Wir hatten bereits mit der Travelify Theme eine wirklich sehr schöne Freemium Theme, aber DW Minion legt nochmal eins oben drauf. Ein wirklich sehr professionelles Design, klasse Typografie, elegante, helle Farbwahl und eine Theme, die andere sicherlich als Premium Theme veröffentlicht hätten…

Download / Weitere Informationen


Wie hat dir der Artikel gefallen? Hast du was schönes finden können? Und hast du in der Vergangenheit kostenlose WordPress Themes gefunden, die ich unbedingt erwähnen müsste oder gar selbst eine entwickelt? Dann freue ich mich auf dein Kommentar!

Über André

Als Web- und Grafikdesigner arbeite ich täglich mit WordPress. Auf DRWP.de veröffentliche ich in unregelmäßigen Abständen immer wieder kleinere Snippets und Artikel, die mir bei meiner täglichen Arbeit helfen und auch für den ein oder anderen Suchenden von nicht unerheblichem Interesse sein könnten.

WordPress Affiliate ThemeAnzeige

23 Kommentare

Avatar von René

René 5. September 2013 um 15:55

Schöne Zusammenstellung André! Es ist immer wieder bemerkenswert, welche guten Themes es mittlerweile für WordPress gibt, sowohl kostenlos als auch kostenfreie.

Antworten
Avatar von André Köbel

André Köbel 6. September 2013 um 13:36

Ja, finde ich auch. Teilweise habe ich erstmal den verstecken Kaufbutton gesucht. :D

Gruß
André

Antworten
Avatar von Christine Pfeil

Christine Pfeil 5. September 2013 um 16:02

Danke für die Mühe! Sind super Themes dabei!

Antworten
Avatar von André Köbel

André Köbel 6. September 2013 um 13:35

Bitteschön. :)

Gruß
André

Antworten
Avatar von Carsten Beuge

Carsten Beuge 5. September 2013 um 19:36

Sehr schöne Liste , vielen Dank dafür
gruß Carsten

Antworten
Avatar von André Köbel

André Köbel 6. September 2013 um 13:34

Nichts zu danken! :)

Gruß
André

Antworten
Avatar von Henry

Henry 6. September 2013 um 8:48

Vielen Dank für die schöne Liste, sind einige sehr nette Themes dabei! Werde mir die Seite speichern und dann am Wochenende nochmal durchgehen :)

Gruß
Henry

Antworten
Avatar von André Köbel

André Köbel 6. September 2013 um 13:34

Aber gerne doch. :)

Gruß
André

Antworten
Avatar von Reto

Reto 14. September 2013 um 10:36

Danke, wegen Dir kam ich Heute bis 04.00 Uhr nicht zum schlafen :-)

Ich habe am frühen Morgen das Theme für meine Seite geändert, musste dann feststellen dass es schlecht programmiert war, 4 nicht sichtbare Überschriften (normalerweise Prüfe ich solche Dinge, aber im Forum auf wordpress.org gab es keine Hinweise darauf, und das Theme ist weit verbreitet).

Nachdem ich unzählige „empfohlene“ Themes ausprobiert hatte bin ich so gegen 21.00 Uhr per Zufall auf Deiner Seite gestrandet, „endlich mal was schlaues habe ich mir gedacht“, ich habe dann sämtliche von Dir präsentierte Themes ausprobiert und mich dann für das „Quark“ entschieden. Guter Code und passend für meine Seite, leider habe ich das „Tuesday“ übersehen, werde vielleicht noch switchen.

Vielen Dank für diesen Beitrag, hat mir den Tag gerettet, Hundemüde zwar, aber auch ganz zufrieden :-)

Das Ergebnis könnt Ihr hier sehen: http://www.inserate-börse.ch

Ist schon komisch dass auf wordpress.org bei den empfohlenen Themes teilweise echter Müll dabei ist. Die sehen zwar nett aus, aber Teilweise fragt man sich schon. Bei einem Team gab’s ohne die Beitrags Überschrift 5! Überschriften und unzählige welche nicht sichtbar waren, und das ganze wird dann noch als SEO optimiertes Lightweight WordPress Theme angepriessen.

Antworten
Avatar von André Köbel

André Köbel 14. September 2013 um 13:04

Hey Reto,

danke für dein Feedback. Freut mich immer zu hören, wenn Beiträge gut an kommen und vor allem anderen weiterhelfen.

Sorry wegen der schalflosen Nacht, aber hoffentlich hat es sich gelohnt! ;)

Antworten
Avatar von Reto

Reto 5. Oktober 2013 um 15:04

Doch, ich finde es hat sich gelohnt. Man merkt zwar dass da nicht wirklich ein Designer am Werk ist, aber da ich sowieso eher auf schlichte Layouts stehe bin ich fürs erste ganz zufrieden damit.

Avatar von Michael

Michael 19. September 2013 um 17:36

Hallo André,

wirklich eine tolle Übersicht aber da hast Du doch glatt mein Magazin-Theme vergessen, welches es kostenlos bei WordPress zum Download gibt! :-)

Beste Grüße
Michael

Antworten
Avatar von André Köbel

André Köbel 21. September 2013 um 12:20

Hehe, vllt. beim nächsten mal, wenns mir vor die Linze kommt. ;)

Gruß
André

Antworten
Avatar von Reto

Reto 30. Oktober 2013 um 13:47

Ich glaube dass nehme ich für mein nächstes Projekt. Sieht toll aus!

Antworten
Avatar von skee

skee 1. Oktober 2013 um 21:38

Sind super schöne Themes!
Aber ich finde nirgendwo ein Theme, bei dem es statt Dropdownmenüs ein einfaches Zweistufiges Menü gibt, bei dem unter der Hauptmenüleiste eine Child-Pages-Menüleiste dauerhaft eingeblendet wird. Davon gibt es so gut wie überhaupt keine zu finden.

Antworten
Avatar von André Köbel

André Köbel 1. Oktober 2013 um 22:49

Hey skee,

ja das stimmt. Solche Themes gibt es wirklich nicht allzu viele. Aber wenn du ein wenig HTML & CSS kannst, wäre das hier vllt. die Lösung für dich: http://services.loudfeed.tv/2012/03/horizontal-sub-menu-wp-themes/

Gruß
André

Antworten
Avatar von skee

skee 2. Oktober 2013 um 6:08

Hey, vielen Dank! Ja, ich habe mich schon darauf eingestellt, dass ich im Code etwas anpassen muss. Danke für den Link!

Antworten

Gute Worpress-Themes | Win-Win-Webseite 5. November 2013 um 17:44

[…] gerade über diesen Artikel von  André Köbe […]

Avatar von Marko

Marko 24. November 2013 um 22:50

Es ist bemerkenswert, wie viele hochwertige Themes inzwischen kostenlos verfügbar sind! Danke für die Zusammenstellung!

Antworten
Avatar von Katrin

Katrin 31. Januar 2014 um 21:42

Hallo André
Tausend Dank für diese tolle Übersicht!
Dank dir ist nun die Entscheidung gefallen, welches Theme für den neuen Auftritt unserer Zweigfirma es sein soll! Ich bin schon ganz gespannt ob ich das alles so hin bekomme, wie wir uns es denken – es ist mein „erstes Mal“ allein………puh – aber wie war das: Wer nicht wagt…… ;)

Antworten
Avatar von André Köbel

André Köbel 5. Februar 2014 um 15:51

Gerne! Es gibt immer ein erstes Mal. ;) Du schaffst das schon. Bei Fragen kannst du dich gerne an uns oder unsere Gruppe auf Facebook (fb.com/groups/wordpressundseo) wenden. Da stehen über 2700 nettes Helferlein bereit.

Gruß
André

Antworten
Avatar von Ado

Ado 15. März 2014 um 19:37

Vielen Dank für die schöne Auswahl von WordPress Themes. Einfach super. Danke.

Antworten
Avatar von André Köbel

André Köbel 15. März 2014 um 23:57

Sehr gerne. ;)

Antworten
Avatar von Joern

Joern 13. April 2015 um 9:53

Finde das WordPress Theme Esteem von Themegrill sollte unbedingt ebenfalls auf die Liste. Das Template bietet Slider, unendlich viele Farben und ein schönes Baclend.

Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <strong>, <em>, <u>, <a href="">, <del>, <ul>, <ol>, <blockquote>. Für Code benutze bitte pastebin.com und kopiere den Link in dein Kommentar.
*
*