Unser Affiliate Theme ist da! Spare 10% mit dem Gutschein DRWP10 - mehr erfahren!

Namecheap

Namecheap ist ein Hoster aus Los Angeles/USA, der rund 3.000.000 Domains und Hunderttausende Kunden betreut. Namecheap gilt als einer der bekanntesten Anbieter für Hosting und Domains weltweit. Gegründet wurde die Plattform im Jahr 2000. Namecheap ist Mitglied der internationalen Domain-Vergabestelle ICANN, registriert aber erst seit Kurzem Domains direkt. Zuvor nutzte der Anbieter einen Service von eNom.

Whois-Guard und Spamkontrollen

Namecheap ist für deutsche Kunden einer der großen ausländischen Anbieter, die ein Whois-Guard einsetzen. Das heißt, der Domaininhaber wird wenigstens bis zu einer staatsanwaltschaftlichen Ermittlung verheimlicht. Diese kostenpflichtige strikte Schutzmaßnahme führte jedoch auch dazu, dass Namecheap als Webhoster und Domainregistrar für Spamprojekte bekannt ist. Hinzu kommt, dass die Hoster-Betreiber nicht nur Spamreports ignorieren, sondern sich klar gegen eine Verordnung ausgesprochen hatte, die sich gegen Online-Piraterie richtete.

Für Kunden heißt diese Positionierung, dass sie mit ihren Projekten potenziell auf Servern liegen, über die auch Spam und andere illegale Online-Aktivitäten gestartet werden. Das kann zu Problemen bei Suchmaschinen und beim E-Mail-Versand führen. In verschiedenen Foren ist außerdem immer wieder davon zu lesen, dass der Hoster Domains bei unberechtigtem Verdacht auf illegale Machenschaften gesperrt hat.

Die Angebote von Namecheap

Namecheap deckt neben dem genannten Whois-Schutz die volle Palette von Hosting-Dienstleistungen ab. Vom Webspace für E-Mails über Webhostingpakete bis hin zu V-Servern und Root-Servern. Außerdem können Kunden und Domains registrieren und transferieren.

Namecheap bietet seinen Kunden eine große Auswahl an SSL-Zertifikaten. Diese ermöglichen eine verschlüsselte Datenübertragung zwischen Anwendergerät und Server. Die Zertifikatsauswahl deckt faktisch alle relevanten Einsatzbereiche ab: Für jeden Zweck gibt es ein passendes Zertifikat.

Eine weitere Besonderheit ist der angeschlossene Domain-Marktplatz. Über diesen finden interessierte Webmaster bereits vergebene und auslaufende Domains und können diese kaufen. Außerdem bietet Namecheap eigene DNS-Server an. Direkt über die Webseite des Hosters haben Kunden außerdem Zugriff auf eine Reihe von nützlichen Apps, die sie beim Aufbau einer Webseite unterstützen.

Das sehr differenzierte Angebot von Namecheap erfüllt nahezu jeden Wunsch von Webmastern. Alle Angebote laufen auf den neuesten Dell-Servern mit schnellen SSD-Festplatten und beinhalten umfangreiche Sicherungsmaßnahmen. Namecheap lockt dabei mit günstigen Einsteigerpreisen für Neukunden und einer faktisch 100-prozentigen Erreichbarkeit. Die Hostingpakete sind extrem üppig ausgelegt und ermöglichen datenhungrige Webprojekte. Zur leichteren Installation stehen Anwendungen per Mausklick zur Verfügung.

Besondere Zahlungsmittel

Wie bei vielen amerikanischen Unternehmen können Kunden in erster Linie mit Kreditkarte bezahlen. Allerdings bietet Namecheap auch das Bezahlen über Paypal an. Seit 2013 akzeptiert der Hoster sogar die virtuelle Währung Bitcoins als Zahlungsmittel.

TarifValue
Preis9.12 €
Preis / Setup0 €
Speicherplatz20
TrafficUnlimitiert
inkl. Domains1
Postfächer50
FTP Accounts50
MySQL Datenbanken50
Cronjobsja
Anzahl CronjobsUnlimitiert
Memory LimitUnbekannt
TarifProfessional
Preis18.36 €
Preis / Setup0 €
Speicherplatz50
TrafficUnlimitiert
inkl. Domains1
Postfächer10
FTP Accounts100
MySQL Datenbanken100
Cronjobsja
Anzahl CronjobsUnlimitiert
Memory LimitUnbekannt
TarifUltimate
Preis27.59 €
Preis / Setup0 €
SpeicherplatzUnlimitiert
TrafficUnlimitiert
inkl. Domains1
PostfächerUnlimitiert
FTP AccountsUnlimitiert
MySQL DatenbankenUnlimitiert
Cronjobsja
Anzahl CronjobsUnlimitiert
Memory LimitUnbekannt
TarifBusiness SSD
Preis18.36 €
Preis / Setup0 €
Speicherplatz20
Traffic5000
inkl. Domains1
PostfächerUnlimitiert
FTP AccountsUnlimitiert
MySQL DatenbankenUnlimitiert
Cronjobsja
Anzahl CronjobsUnlimitiert
Memory LimitUnbekannt

WordPress Affiliate ThemeAnzeige

Keine Kommentare vorhanden

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <strong>, <em>, <u>, <a href="">, <del>, <ul>, <ol>, <blockquote>. Für Code benutze bitte pastebin.com und kopiere den Link in dein Kommentar.
*
*