Unser Affiliate Theme ist da! Spare 10% mit dem Gutschein DRWP10 - mehr erfahren!

Updates für ein bestimmtes Plugin deaktivieren

Nicht selten muss man ein Plugin auch im Quellcode anpassen damit es so funktioniert, wie man das möchte. Eigentlich nicht Optimal aber leider gibt es keine „Child-Plugin“-Funktion ;-) Nach einem Update sind natürlich alle Anpassungen wieder verschwunden. Ich hab daher was kleines aber feines für dich. Gehe einfach in die Hauptdatei des Plugins (dort wo auch der Plugin-Header geladen wird) und füge folgendes unterhalb des Headers ein:

add_filter('site_transient_update_plugins', 'dd_remove_update_nag');
function dd_remove_update_nag($value) {
	unset($value->response[ plugin_basename(__FILE__) ]);
	return $value;
}

Und schon möchte dein Plugin keine Updates mehr machen. :-)

Wichtiger Hinweis: Nicht selten beheben Updates auch Sicherheitslücken – daher genieße bitte dieses Snippet mit Vorsicht!

Über Christian

Die Webentwicklung ist seit 2006 ein großer Teil meines Lebens und seit 2010 kann ich damit auch meine Brötchen verdienen. Ich beschäftige mich speziell mit WordPress und entwickle auch eigene Themes. Die Anpassungsfähigkeit von Wordpress begeistert mich immer wieder, daher möchte ich euch interessante Snippets und Plugins nicht vorenthalten.

WordPress Affiliate ThemeAnzeige

Keine Kommentare vorhanden

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <strong>, <em>, <u>, <a href="">, <del>, <ul>, <ol>, <blockquote>. Für Code benutze bitte pastebin.com und kopiere den Link in dein Kommentar.
*
*