Unser Affiliate Theme ist da! Spare 10% mit dem Gutschein DRWP10 - mehr erfahren!

WordPress Login Logo ohne Plugin anpassen

Es gibt diverse Plugins um das WordPress Logo auf der Loginseite anzupassen. Mit diesem kleinen Snippet könnt Ihr das auch ohne Plugin machen. Einfach das folgende kleine Snippet in die functions.php einfügen und den Pfad des Logos/neuen Bildes entsprechend anpassen:

function loginform_logo() {
    echo '<style type="text/css">
        h1 a { background-image:url('.get_bloginfo('template_directory').'/img/logo.png) !important; }
    </style>';
}
add_action('login_head', 'loginform_logo');

Über Christian

Die Webentwicklung ist seit 2006 ein großer Teil meines Lebens und seit 2010 kann ich damit auch meine Brötchen verdienen. Ich beschäftige mich speziell mit WordPress und entwickle auch eigene Themes. Die Anpassungsfähigkeit von Wordpress begeistert mich immer wieder, daher möchte ich euch interessante Snippets und Plugins nicht vorenthalten.

WordPress Affiliate ThemeAnzeige

6 Kommentare

Avatar von Rene Wolf

Rene Wolf 18. Juni 2014 um 21:18

Hallo Christian!

Danke für das Snippet. Das ist genau das, was ich gesucht habe.
Bei mir funktioniert es nicht ganz. Ich benutze ein Child-Theme. Den Code habe ich in die functions.php des child-themes hineinkopiert und Bildpfad angepasst. Das Logo liegt auch in dem child-theme Ordner. Das Logo sucht er aber im Original-Theme. Wie muß der Code aussehen, wenn man ein Child-Theme benutzt.

Danke schon mal iom Vorraus!

Antworten
Avatar von Christian Lang

Christian Lang 19. Juni 2014 um 12:15

Hi Rene,

das ist ein bekanntes „Problem“. Die Funktion get_bloginfo(‚template_url‘); greift immer auf das Haupttheme zu. Bitte nutze daher:

get_bloginfo(’stylesheet_url‘);

Dann geht es ! :)

Gruß
Christian

Antworten
Avatar von Martin R

Martin R 9. Juli 2014 um 19:02

Hallo Christian,
wie kann ich den Link deaktivieren?

Antworten
Avatar von André

André 10. Juli 2014 um 9:26

Hey Martin,

welchen Link meinst du denn?

Gruß André

Avatar von Rene Wolf

Rene Wolf 5. September 2014 um 7:49

Hi Christian!

Ich habe es endlich geschafft mit meinen bescheidenen php-Kenntnissen.

.get_bloginfo(’stylesheet_directory‘) ist der Schlüssel zum Erfolg.

Gruß Rene

Antworten
Avatar von Jopen-Online

Jopen-Online 21. März 2017 um 17:28

Genau das was ich gerade für ein Kunden-Projekt gesucht habe, vielen Dank! Kannst du mir eventuell sagen, wie man den Link dahinter statt zu WordPress zu seiner eigenen Seite führt?

Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <strong>, <em>, <u>, <a href="">, <del>, <ul>, <ol>, <blockquote>. Für Code benutze bitte pastebin.com und kopiere den Link in dein Kommentar.
*
*