Unser Affiliate Theme ist da! Spare 10% mit dem Gutschein DRWP10 - mehr erfahren!
Achtung! Dieser Artikel wurde nach dem Relaunch von wpsnippets.de noch nicht überarbeitet und kann fehlerhaft in der Formatierungen sein.

Umfragen in WordPress leicht gemacht mit dem WP-Polls Plugin

Man findet sie auf der Straße, hört sie im Radio oder nutzt sie in WordPress – Umfragen.

In diesem Artikel möchte ich Dir einen kleinen Einblick darüber geben, was dieses kleine aber feine Plugin alles kann und wie du im handumdrehen eine eigene Umfrage in deine WordPress Seite oder deinen Blog integrierst.

Installation von WP-Polls

Um WP-Polls bei Dir zu installieren, gehst Du vor wie bei den meisten anderen Plugins auch – die Standardinstallation. Herunterladen und in das FTP-WP-Plugin-Verzeichnis hochladen oder über die Plugin Suche direkt in WP. Eien genauere Anleitung zum Installieren von WordPress Plugins findest du auch hier.

Wo findest Du WP-Polls?

Nach der Installation findest Du WP-Polls in der linken Navigation bei, falls installiert, einigen anderen Plugins (z.B. WordPress SEO by Yoast). Als Erkennungsmerkmal sei hier das wie eine Statistik aussehende Icon und dem Label Polls erwähnt.

Was kann WP-Polls?

WP-Polls ist in 5 Bereiche untergliedert…

  1. Manage Polls
  2. Add Poll
  3. Poll Options
  4. Poll Templates
  5. Uninstall WP-Polls

…die wir uns nun Stück für Stück anschauen. Bereit? Los geht’s!

1. Manage Poll

erstellte-polls

Hier hast Du eine gute Übersicht über alle bereits erstellten Umfragen und Ergebnisse.

Im oberen Drittel befinden sich alle erstellen Umfragen.

Über die ID lassen sie sich bequem per Shortcode in Deinen Artikel einbauen – später mehr dazu.

Um genau zu sehen, um welche Umfrage es sich handelt, wird unter Question die für den User zur Abstimmung gestellte Frage angezeigt.

Dahinter zu sehen, unter Total Voters, ist die Gesamtanzahl an Stimmen, welche für die jeweilige Umfrage abgegeben wurden.

Start Date/Time und End Date/Time geben an, wann die Umfrage gestartet wurde und wann sie wieder endet.

Bestimmte Umfragen sollen zu einem festen Zeitpunkt enden. Daher kann der Zeitpunkt, wann die Umfrage endet, manuell eingestellt werden. Wird der Zeitpunkt nicht angegeben, so ist sie mit No Expiry gekennzeichnet und läuft damit dauerhaft.

Der Status gibt an, ob die Umfrage aktuell aktiv oder inaktiv ist.

Über die letzten drei Links unter Action lassen die das Logfile öffnen (Logs), sowie die Umfrage bearbeiten (edit) bzw. löschen (Delete).

gesamtauswertung-polls

Im zweiten Drittel bekommst Du eine Übersicht über die Gesamtheit Deiner Umfragen.

Total Polls zeigt Dir, wie viele Umfragen Du schon erstellt hast. In diesem Fall ist diese Zeile zwar überflüssig, aber es können auch sehr viel mehr Umfragen existieren.

Total Polls’ Answers zeigt Dir, wie viele mögliche Antworten Du dem User zur Stimmabgabe zur Verfügung gestellt hast.

Total Votes Casted zeigt Dir die Gesamtzahl der abgegebenen Stimmen. Bei jeder Umfrage ist es möglich einzustellen, ob ein User nur einmal oder auch mehrfach seine Stimme abgeben kann. Da ich für die Umfragen jeweils nur eine Stimme zugelassen habe, ist die Anzahl der Stimmen gleich mit der bei Total Voters. Wäre die Einstellung auf Mehrfachstimmabgabe eingestellt, wäre die Zahl bei Total Votes Casted eventuell höher.

Im letzten Abschnitt hast Du die Möglichkeit alle Logs Deiner Abstimmungen zu löschen.

logs-polls

2. Add Poll

create-poll

In diesem Bereich kannst Du neue Umfragen anlegen.

Stelle Deine Frage unter Question & bestimme eine beliebige Anzahl an Antwortmöglichkeiten.

Standardgemäß hast Du nur zwei Antwortmöglichkeiten. Mit einem Klick auf Add Answer kannst Du immer eine neue Antwortmöglichkeit hinzufügen. Das Löschen von Antworten ist über den Remove-Button rechts neben dem Textfeld möglich.

Im unteren Abschnitt der Seite kannst Du die schon im oberen Kapitel beschriebenen Eigenschaften definieren.

create-poll-settings

Als erstes, ob der User nur eine oder entsprechend mehr Stimmen abgeben darf.

Des Weiteren das Startdatum & zu guter Letzt, ob die Abstimmung ein Enddatum haben soll.

Entfernst Du den gesetzten Haken bei End Date/Time kannst Du das Datum und die Uhrzeit wie bei Start Date/Time setzen.

3. Poll Options

poll-options-bar-style

In den Optionen hast Du die Möglichkeit verschiedenste Einstellung bzgl. der Optik, Reihenfolge und Rechte vorzunehmen.

Im ersten Abschnitt kannst Du Styles wie Farben Rahmen und Ähnliches global für alle erstellten und neuen Umfragedarstellungen auf Deiner Seite ändern.

poll-options-ajax-style

Weiter geht es damit, dass Du die Anzeige der Umfragen ein wenig animiert anzeigen lassen kannst. Soll heißen, dass z.B. nach der Abgabe einer Stimme „Stimme abgegeben“ oder etwas Ähnliches eingeblendet und nach ein paar Sekunden wieder ausgeblendet wird.

poll-options-answers-result-vote

Die nächsten drei Abschnitte sorgen dafür, dass die Antworten der Umfrage in einer von Dir bestimmten Reihenfolge angezeigt werden. Das gleiche gilt ebenso für das Resultat Deiner Umfrage. Zu guter Letzt hast Du hier auch die Möglichkeit zu bestimmen, wer an der Umfrage überhaupt teilnehmen kann. Im Default ist hier eingestellt, dass jeder, ob registriert oder nicht, seine Stimme abgeben kann.

poll-options-method-archive

Im vorletzten Abschnitt der Einstellungen, kannst Du bestimmen welche Informationen beim Logging gespeichert werden sollen und wie und wo Deine Umfragen archiviert werden sollen.

poll-options-active-poll

Im letzten Abschnitt kannst Du noch entscheiden, was wie angezeigt werden soll und was passiert, sobald ein Umfrage beendet wurde. Hier finde ich die vom Default vorgeschlagene Variante, nach dem Beenden einer Umfrage dauerhaft die Ergebnisse anzuzeigen, sehr gut!

4. Poll Templates

Templates, zu Deutsch Vorlagen, dienen dazu, den grundlegenden Aufbau von etwas zu definieren. Auch hier kannst Du einiges anpassen, um das Aussehen Deiner Umfrage zu verändern.

Ich werde mich, was die grafische Darstellung des Template-Bereichs angeht auf die Variablen beschränken. Die restlichen Abschnitte sind von der Art gleich gehalten, sodass hier ein beschreibender Text ausreichen sollte.

poll-template-variables

Mit den vorgegebenen Variablen im ersten Abschnitt hast Du alle notwenigen Platzhalter, welche Du zum Aufbau einer schönen Umfrage benötigst.

Wichtig ist hier eigentlich nur zu wissen, dass Variablen immer innerhalb von %-Zeichen stehen und die Namen an sich groß geschrieben werden.

Wenn Du programmierst, sollte Dir diese Art der Schreibweise von Konstanten bereits bekannt sein. Ansonsten werden solche Variablen oftmals auch bei anderen Pluginswie z.B. dem WordPress SEO by Yoast oder WP-PostRatings verwendet.

Die folgenden Abschnitte unterhalb dienen der allgemeinen Darstellung der Umfragen. Hier gibt es für jeden Teil der Umfrage, sei es z.B. der Header oder der Body einen eigenen Bereich, mit welchen das entsprechende Template angepasst werden kann.

5. Uninstall WP-Polls

Dieser Bereich ist recht schnell erklärt. Wie der Name schon sagt, kannst Du hier das Plugin wieder vollständig deinstallieren.

Der Unterschied zur Deinstallation über den Menüpunkt „Plugins“ liegt darin, dass die Daten bzw. die erstellten Tabellen in der MySQL Datenbank, bei einer normalen Deinstallation eines Plugins, nicht gelöscht werden.

Deinstallieren vs. Deaktivieren

Wichtig zu wissen ist, dass bei der Deinstallation, anders wie beim Deaktivieren, das Plugin und alle Datenbanktabellen unwiderruflich gelöscht werden. Beim Deaktivieren, ist das Plugin nur nicht mehr aktiv.

Um auf dieser Seite einen nicht wieder rückgängig machbaren Fehler zu verhindern, musst Du unten auf der Seite das Kontrollhäkchen auf „Yes“ setzen, damit der Klick auf Uninstall WP-Polls die gewünschte Wirkung hat.

Einbau einer Umfrage in deinen Artikel

Wie ziemlich am Anfang schon erwähnt noch eine kleine Beschreibung, wie Du eine Umfrage in Deinen WP-Artikel einbaust.

Wenn Du Dich im entsprechenden Artikel befindest, findest Du in der Statusleiste ein Icon (Visuell-Modus) bzw. einen Button (Text-Modus) zum Einfügen einer Umfrage (Poll). Klickst Du darauf, musst Du die ID der Umfrage in das Prompt-Fenster eingeben. Mit einem Klick auf OK wird ein Shortcode anzeigt, welcher die Umfrage in der Default- oder von Dir eingestellten Art anzeigt.

Dieser Artikel wurde von Tobias Feldmeth geschrieben. Tobias kommt aus Offenburg / Baden. Seit 2000 Entwicklung von Internetseiten. 2008 Gründung der Firma Webdesign Feldmeth. Seit 2013 Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung mit Schwerpunkt Internetprogrammierung.

WordPress Affiliate ThemeAnzeige

6 Kommentare

Avatar von Rainer Hombücher

Rainer Hombücher 15. Mai 2014 um 14:35

Gibt es egentlich eine Möglichkeit, Umfragen nicht zu manipulieren (neue ID oder Cookies löschen)?
Vielen Dank
Rainer

Antworten
Avatar von André Köbel

André Köbel 15. Mai 2014 um 22:10

Hallo Reiner,

du kannst die Counter der einzelnen Antworten im Backend bearbeiten.

Gruß
André

Antworten
Avatar von W.Steffens

W.Steffens 22. Dezember 2014 um 7:59

Hallo Andrè, wie löst man Das wenn man sich nicht mit Programmieren auskennt? Oder wie bearbeitet man „die Counter im Backend“?
Und die IDs (bzw. IPs ? ) ändern sich doch zT, sind garnicht fest einem User-PC zugewiesen…

Avatar von André

André 23. Dezember 2014 um 12:10

Hallo Wolfgang,

da gibt es einiges zu erklären. Ich würde dich an der Stelle mal in unserer Facebook Gruppe https://www.facebook.com/groups/wordpressundseo/ verweisen. Dort gibt es über 7500 Mitglieder (und wir), die dir gerne helfen können. Aber über den Blog hier ist das etwas schlecht zu lösen.

PS: Du solltest dringend ein Impressum auf deiner Seite einbinden!

Avatar von Rätselwahn

Rätselwahn 12. Juni 2015 um 16:51

Hab das Plugin ausprobiert, macht einen guten Eindruck. Aber ich hab folgendes Problem:
Bei mir wirken sich die Einstellungen automatisch auf alle dezeit laufenden Umfragen aus, also global.
Wie kann man die Einstellugen separat für einzelne Polls durchführen? Oder gehts das nicht? Zumindest hab ich nichts gefunden :-(
Wäre dankbar für nen Tip.
lg
Stefan

Antworten
Avatar von André

André 18. Juni 2015 um 8:39

Hey Stefan,

das geht leider nicht. Also alles was du an Einstellungen innerhalb eines einzelnen Poll vornehmen kannst ist natürlich nur für diesen. Die anderen Einstellungen sind alle Global.

Gruß
André

Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <strong>, <em>, <u>, <a href="">, <del>, <ul>, <ol>, <blockquote>. Für Code benutze bitte pastebin.com und kopiere den Link in dein Kommentar.
*
*