Unser Affiliate Theme ist da! Spare 10% mit dem Gutschein DRWP10 - mehr erfahren!

Community Interview #1 – Erzähl mir was von deiner Theme

Christian Perian über das Boldial WP von ThemeForest

Hallo Christian, vielen Dank für deine Zeit. Erzähl uns doch zunächst ein wenig über dich und deine Seite.

Erstmal möchte ich mich auch bedanken, dass ich ein Teil dieses Projektes sein darf. An der Stelle, will ich auch dir André und den anderen Fleißigen in der Facebook Gruppe danken für die hilfreichen Tipps.

Und jetzt zu mir. Seit 4 Jahren arbeite ich mit WordPress und hab mittlerweile schon mehr als 15 Webseiten damit gemacht. 2007 gründete ich meine Agentur und hab mich auf Online Marketing spezialisiert – im speziellen auf SEO, Display Advertising, AdWords und Content Marketing. Deswegen ist es für mich sehr wichtig, die Themes nach diesen Aspekten zu prüfen. Kleinere Themes hab ich auch schon selber gemacht, i.d.R. benutze ich jedoch hochwertige gekaufte. Meine Website: www.perianmedia.de

Welches Theme verwendest du bei perianmedia.de?

Momentan ist auf meiner Agentur-Seite das Theme „Adeodatus – Responsive Business Theme“ im Einsatz. Bin eigentlich total enttäuscht. Jedoch nicht vom Theme, sondern von dem Entwickler. Der hat einfach den Support abgestellt. Es gibt auch keine Updates mehr.

Das Problem lag einfach daran, dass ich Anfangs nicht genau geachtet hab, wer das Theme anbietet. Heute ist es das erste Kriterium.

In wenigen Tagen will ich meine neue Website online stellen. Dafür verwende ich das Theme „Boldial WP – Flat Creative Theme with 3D Portfolio“.

Wie gut kommst du mit diesem Theme zurecht?

Mit dem neuen Theme komme ich wirklich gut zurecht. Alles ist sehr logisch aufgebaut und die Dokumentation ist sauber. Bisher habe ich noch keine Fehler gefunden.

Die Ladezeit ist recht gut. Nach dem ich W3 Total Cache installiert hab, ist auch Google zufrieden. Du kannst das hier mit deiner Website testen: https://developers.google.com/speed/pagespeed/insights/

Die Ladezeit ist für mich nach dem Anbieter das wichtigste Kriterium für ein Theme. Es bringt mir nichts ein schönes Theme zu nutzen, dass eine schlechte Ladezeit hat und dann schlecht rankt in Google.

Hinweis von Admin: Hier gibt es auch einen netten Artikel zum Page Speed!

Über welchen Marktplatz wurde dieses Theme erworben / geladen und wie zufrieden bist du mit der Seite im Allgemeinen?

Seit Jahren kaufe ich Themes ausschließlich bei ThemeForest. Die Plattform ist genau so wie ich mir das wünsche. Es gibt funktionsfähige Filter, gute Aufmachung der Beschreibungsseiten für einzelne Themes, Daten wie „Verkaufte Anzahl des Themes“ und Bewertungen.

Außerdem ist die Auswahl an Themes und Plugins riesig (glaub das ist untertrieben:).

Was nicht ganz optimal läuft ist das Updaten von manchen Plugins über die API.

Brauchtest du bisher den Support durch den Entwickler? Wenn ja, wie zufrieden bist du mit dem Ergebnis?

Für mein neues Theme hab ich noch keinen Support gebraucht. Bei anderen Themes jedoch schon und da kamen teilweise Antworten am selben Tag. Guten Support hatte ich bei folgenden Anbietern:

  • AitThemes
  • Gljivec

Wenn ich auf der Suche nach einem neuen Theme bin, schaue ich erstmal in deren Portfolio rein, ob da was dabei ist.

Und noch ein letzter Tipp: In letzter Zeit habe ich mit dem Theme „Lounge – Clean Elegant WordPress Theme“ gearbeitet und finde es wirklich genial. Bisher so gut, dass ich gar kein Support gebraucht habe.

Interview mit Marc Wegerhoff »

Über André

Als Web- und Grafikdesigner arbeite ich täglich mit WordPress. Auf DRWP.de veröffentliche ich in unregelmäßigen Abständen immer wieder kleinere Snippets und Artikel, die mir bei meiner täglichen Arbeit helfen und auch für den ein oder anderen Suchenden von nicht unerheblichem Interesse sein könnten.

Keine Kommentare vorhanden

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <strong>, <em>, <u>, <a href="">, <del>, <ul>, <ol>, <blockquote>. Für Code benutze bitte pastebin.com und kopiere den Link in dein Kommentar.
*
*